Dr. med. Antonino Siragusa

Nach dem Medizinstudium an der Universität Bern begann ich meine Facharztausbildung (FMH) an den Spitälern Langenthal und Wolhusen und schloss sie unter Prof. M.K. Hohl im Kantonsspital Baden ab. Während meiner Zeit als Oberarzt und später leitender Arzt sowie Chefarzt-Stellvertreter am Kantontsspital Baden vertiefte ich meine Fähigkeiten in der minimal-invasiven Chirurgie (Schlüssellochchirurgie) und spezialisierte mich in der Reproduktionsmedizin und der gynäkologischen Endokrinologie (Lehre der Hormone). Ich bin verheiratet und Vater von drei Kindern.

Kommentare sind geschlossen.